Staffelmiete

 

Die Staffelmiete ist eine Miete, deren Erhöhungsbeiträge im Mietvertrag zum Vertragsbeginn in festen zeitlichen Abständen stufenweise oder für einen bestimmten Zeitraum festgelegt werden. Die Vereinbarung darf nur einen Zeitraum bis zu jeweils zehn Jahren umfassen. Während dieser Zeit sind Mieterhöhungen über das vereinbarte Maß hinaus ausgeschlossen.

 

Zurück zum Immobilien - Fachlexikon von A - Z

ein Service von IMmobilienAuskunftsSystem © Ulrich Krause