Konditionen

 

Bedingungen, zu denen ein Darlehensgeber bereit ist, ein Darlehen zur Verfügung zu stellen. Wichtige Bestandteile sind: der Nominal- und der Effektivzinssatz, die Darlehenslaufzeit, der Auszahlungskurs, der Zinsfestschreibungszeitraum, der Tilgungssatz und der Tilgungsbeginn, die Bereitstellungszinsen und eventuelle Schätzgebühren.

 

Zurück zum Immobilien - Fachlexikon von A - Z

ein Service von IMmobilienAuskunftsSystem © Ulrich Krause