Beleihungswert

 

Wert einer Immobilie, den Kreditinstitute bei der Darlehensgewährung ansetzen. Der Beleihungswert entspricht jenem Preis, der bei einem notwendigen Verkauf unter normalen Umständen zu erzielen wäre.

 

Zurück zum Immobilien Lexikon von A - Z

 

ein Service von IMmobilienAuskunftsSystem © Ulrich Krause