Cost of carry

, Haltekosten Positive oder negative Netto-Finanzierungskosten des Besitzes des Kontraktgegenstandes, die sich aus den Lagerkosten, Versicherungsprämien und den Zinsen für die Finanzierung des Erwerbs der Waren, abzüglich der Zinserträge und Dividenden (bei Finanzaktiva) zusammensetzen.
Siehe auch :
Finanzlexikon Basis
Finanzlexikon Kassa-Futures-Arbitrage, Cash-und-Carry-Arbitrage
Finanzlexikon zurück zu IMAS